Vertragsrücktritt arbeitsvertrag

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, erstatten wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Kosten für die Lieferung der Ware (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus der von Ihnen gewählten Lieferart ergeben, die nicht die von uns angebotene billigste übliche Lieferart ist), unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage, nachdem wir über Ihre Entscheidung zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts von diesem Vertrag informiert wurden. Wir verarbeiten Ihre Rückerstattung mit dem gleichen Zahlungsmittel, das Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in jedem Fall fallen ihnen aufgrund der Rückerstattung keine Gebühren an. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus Ihrer Wahl einer anderen Art der Lieferung als der von uns angebotenen günstigsten Standardlieferung ergeben), unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem wir über Ihre Entscheidung, diesen Vertrag zu widerrufen, informiert wurden. Wir führen diese Rückzahlung mit dem gleichen Zahlungsmittel durch, das Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in jedem Fall entstehen Ihnen aufgrund einer solchen Erstattung keine Gebühren. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der früheste Zeitpunkt ist. Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie uns Ihren Rücktritt von diesem Vertrag mitteilen, an uns zurückzusenden oder an uns zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen zurücksenden. Sie müssen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware tragen. Sie haften nur für einen etwaigen Wertverlust der Ware, der sich aus der Behandlung ergibt, die nicht für die Feststellung der Art, der Eigenschaften und des Funktionierens der Ware erforderlich ist. Sobald Sie das Angebot angenommen haben und die Bedingungen, zu denen das Angebot erfüllt wurde, erfüllt sind, besteht eine rechtsverbindliche Vereinbarung. Damit eine Vereinbarung rechtsverbindlich ist, müssten die Voraussetzungen für die Vertragsgestaltung erfüllt sein, nämlich ein Angebot, eine Annahme, die Absicht, Rechtsbeziehungen zu schaffen und zu berücksichtigen. Möglicherweise haben Sie einen Vertrag unterzeichnet, um Ihre Annahme der Bedingungen zu zeigen, aber Verträge können auch durch die mündliche oder elektronische Kommunikation der Annahme zustande kommen, so dass es wichtig ist, sich daran zu erinnern, dass Sie keinen Vertrag unterzeichnen müssen, damit ein Vertrag existiert. Beachten Sie, dass die vorzeitige Kündigung eines Vertrags für eine bestimmte Laufzeit je nach Vertragsbedingungen mit einer Vertragsstrafe gewerbsmäßig erfolgen kann; Für verschiedene Vertragsarten gelten unterschiedliche Widerrufsbedingungen.

Daher sollten Sie die jeweiligen Bestimmungen in einem bestimmten Vertrag überprüfen, bevor Sie entscheiden, ob Sie zurücktreten oder nicht.

Share