Tarifvertrag bank kündigungsfrist

Änderungen signifikanter Bedingungen eines Arbeitsvertrags, die die Position des Arbeitnehmers im Vergleich zu den Bedingungen eines Tarifvertrags verschlechtern können, können nicht in Kraft gesetzt werden. Den Arbeitnehmern, die einen Arbeitsvertrag für die Dauer von zwei Monaten abgeschlossen haben, werden Urlauboderauszahlungen in Höhe von zwei Arbeitstagen pro Monat gewährt. Der Tarifvertrag bleibt im Falle der Änderung des Organisationsnamens, Der Beendigung des Arbeitsvertrages mit dem Organisationsleiter in Kraft. Der Streik ist rechtswidrig, wenn er ohne Berücksichtigung der hierin festgelegten Bedingungen, Verfahren und Anforderungen kollektiver Arbeitskämpfe angekündigt wurde. Falls die gesetzte Frist aus rücksichtsgemäßen Gründen verpasst wird, kann die Arbeitskampfkommission die Frist wiederherstellen und den Streit im Wesentlichen lösen. Die Parteien kollektiver Arbeitskämpfe entziehen sich nicht der Einsetzung der Kommission für die Vermittlung und die Beteiligung an ihrer Arbeit. Ein Arbeitnehmer, der im Zusammenhang mit seiner Wahl zum Wahlorgan einer primären Gewerkschaftsorganisation von der Erfüllung seiner direkten Arbeitspflichten entbunden wurde, hat die gleichen Arbeitsrechte, Garantien und Privilegien wie andere Mitarbeiter einer Organisation in Übereinstimmung mit den Bestimmungen eines Tarifvertrags. Als Saisonarbeit gilt die Arbeit, die während eines bestimmten Zeitraums (Saison) durchgeführt wird, das aufgrund klimatischer oder anderer natürlicher Bedingungen sechs Monate nicht überschreitet. Die Berechnungsdauer umfasst die Gesamtarbeitszeit, den Transport vom Büro des Arbeitgebers oder der Sammelstelle zum Arbeitsplatz und zurück sowie die Ruhezeit während des vorliegenden Zeitraums.

In einer Organisation mit mehr als 100 Beschäftigten stellt ein Arbeitgeber eine Wahlgewerkschaft zur Verfügung, die in der Organisation mindestens einen Raum mit Zentralheizung und Strom sowie Bürogeräte, Kommunikationsmittel und notwendige Satzungen arbeitet. Alle Bestimmungen sind kostenlos. Andere Bestimmungen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen dieser Gewerkschaftsgremien können durch den Tarifvertrag festgelegt werden. Der Arbeitsauftrag wird vom Arbeitgeber ausgestellt und dem Arbeitnehmer in drei Tagen ab dem Tag des Abschlusses eines Arbeitsvertrags gemeldet. Eine schriftliche Bestätigung durch den Mitarbeiter ist erforderlich. Der Arbeitgeber muss dem Arbeitnehmer auf Verlangen des Mitarbeiters eine notariell beglaubigte Kopie dieser Bestellung zur Verfügung stellen. Der Organisationsleiter hat das Recht, bezahlte Stellen in anderen Organisationen nur mit Zustimmung der organisationsberechtigten Stelle, des Eigentümers oder des autorisierten Agenten (Körpers) des Eigentümers zu halten. Der Kollektivvertrag kann in der Gesamtorganisation, in ihren Tochtergesellschaften, Repräsentanzen und anderen getrennten Strukturabteilungen abgeschlossen werden. Bei der Übertragung des Arbeitnehmers auf eine andere unbefristete, weniger bezahlte Stelle im Zusammenhang mit dem ärztlichen Attest, aus dem hervorgeht, dass er einen anderen Arbeitsplatz benötigt, bleiben ihm seine bisherigen Durchschnittslöhne für einen Monat ab dem Tag der Versetzung erhalten, und wenn die Ergebnisse der Verstümmelung am Arbeitsplatz, einer Berufskrankheit oder anderen gesundheitsschädigenden Schäden im Zusammenhang mit der Arbeit beibehalten werden, so bleiben die bisherigen Durchschnittslöhne bis zur Definition eines stabilen Verlusts der beruflichen Arbeitsfähigkeit oder bis zum Wiederherstellung des Mitarbeiters.

Share